Kishu IZUCHI 井土紀州

Muddy Planet

泥の惑星

Nippon Visions   ½ 

In Zusammenarbeit mit Studierenden der Japan Academy of Moving Images inszenierte Kishu IZUCHI einen Coming-of-Age Film über den High School Schüler Haruki, der sich in die Austauschschülerin Aki verliebt. Mit ihrer Begeisterung für Astrologie eröffnet Aki auch Harukis Blick für die Sterne und bringt sein Leben aus dem Gleichgewicht.

泥の惑星
Doro no wakusei

Japan 2010

53 Minuten

Regie
Kishu IZUCHI

Drehbuch
Daisuke TENGAN

Über Kishu IZUCHI
井土紀州

Geboren in der Präfektur Mie, begann Kishu IZUCHI (Jahrgang 1968) seine Karriere als Drehbuchautor für Pinkfilme. Bereits zu dieser Zeit gründete er die Produktionsfirma Spiritual Movies, über die er sich bis heute intensiv mit zahlreichen Vertretern der Independentfilmszene vernetzt.

Festivalpartner