Reiko OHASHI 大橋礼子

Door To The Sea

海への扉

Nippon Visions   ½ 

Zeitungsbote Ken besucht die Universität, ohne eingeschrieben zu sein. Als ihn eine Studentin erwischt, wie er einen Knochen aus dem Archäologielabor stiehlt, entsteht eine innige Liebesbeziehung. Bei einem weiteren Diebstahl trifft Ken einen Nachwuchsprofessor. Reiko OHASHI erzählt mit großem Gespür für Gefühlsnuancen eine eigenwillige, ungezwungene Liebesgeschichte von Jugendlichen im Konflikt mit der Erwachsenenwelt.

Über Reiko OHASHI
大橋礼子

Reiko OHASHI studierte zunächst an der Keio Universität. 2010 schloss sie die Graduate School of Film and New Media an der Tokyo University of the Arts ab.

Festivalpartner