Sion SONO 園子温

Keiko desukedo

桂子ですけど

Nippon Retro   ² 

Keiko ist Kellnerin und lebt alleine in Tokio. Nach dem Tod ihres Vaters macht sie sich Gedanken über die Vergänglichkeit der Zeit: „Ich werde bald 22 Jahre alt. Ich will diese drei Wochen präzise im Gedächtnis behalten. So präzise, wie eine Stunde genau 60 Minuten dauert.“ Die Tage bis zu ihrem Geburtstag verbringen wir mit Keiko in ihrer kleinen Wohnung. Ein faszinierender Film mit leuchtenden Farben und hyperrealer Geräuschkulisse.

桂子ですけど

Japan 1997

61 Minuten

Regie
Sion SONO

Drehbuch
Sion SONO

Produktion
Sion SONO

Weltvertrieb
Sion SONO

Besetzung
Keiko SUZUKI

Über Sion SONO
園子温

Sion SONO wurde 1961 in der Präfektur Aichi geboren. Nachdem er schon während seines Studiums an der Hosei University 8mm-Filme gedreht hatte, gewann er 1987 für A MAN’S FLOWER ROAD den Großen Preis beim PIA Film Festival. 2008 gelang ihm mit LOVE EXPOSURE (NC ’09) der internationale Durchbruch. Seitdem hat er zahlreiche Preise gewonnen. THE WHISPERING STAR (2015 / NC ’16 und NC ’20) wurde beim Toronto International Film Festival 2015 mit dem NETPAC Award ausgezeichnet. Nippon Connection widmete SONO 2011 eine umfassende Retrospektive.

Festivalpartner