Akira OSAKI

大崎章

Akira OSAKI

Akira OSAKI, 1961 in der Präfektur Gunma geboren, arbeitete nach seinem Studium bei Jin TATSUMURA im Dokumentarfilmbereich und in der Werbebranche. Darauf folgten Regieassistenzen u.a. bei Takeshi KITANO, Nobuhiro SUWA und Tetsuo SHINOHARA. Er betreute das Casting für verschiedene TV-Serien und den französischen Film DEMONLOVER von Olivier Assayas (2005). 2005 drehte er sein Spielfilmdebüt THE CATCH MAN. Seine Komödie OBON BROTHERS feierte 2015 beim Nippon Connection Filmfestival die Weltpremiere.

Filme bei Nippon Connection

Infinite Foundation, Japan 2018 (Regie) NC20
OBON Brothers, Japan 2015 (Regie) NC15

Gast bei Nippon Connection

OBON Brothers, NC15

Festivalpartner